Energetisch Optimieren    
 
 
HomeLeistungenLinksReferenzenKontaktDownloadsSitemapImpressum
EnEV2009
KfW-Effizienzhaus
BAFA-Vor-Ort-Beratung
Vogtland BAU
MAP gestoppt
MAP freigegeben
KfW - Änderungen 152/430
Energiekonzept 2010
KfW - Einzelmaßnahmen
Vogtland BAU 2011
KfW-Sanierungsförderung
Effizienzhaus-Experten
Passivhausförderung
TAG DER ARCHITEKTUR
BAFA erhöht Zuschüsse
Tage des Passivhauses in Plauen
BAFA erhöht Zuschüsse
KfW erhöht Tilgungszuschüsse
Tage des Passivhauses in Plauen
 
EnEV2009

Zum 01. Oktober 2009 ist die Novellierung der Energieeinspar-verordnung EnEV2009 in Kraft getreten, wodurch die bisherigen Anforderungen der EnEV2007 deutlich verschärft wurden. Die Obergrenze für den Jahres-Primärenergiebedarf wurde um ca. 30% gesenkt und die Anforderung an den Wärmeschutz wurde um ca. 15% angehoben. Zur wirtschaftlichen Umsetzung dieser Forderungen für den Neubau und die Modernisierung von Gebäuden wird die Qualität der energetischen Konzepte immer entscheidender.

Trotz der deutlich erhöhten Anforderungen mit Einführung der EnEV 2009 bieten sich weiterhin auf Grund der vielen staatlichen Förderprogramme Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Modernisierung von Gebäuden. Jedoch ist die Phase der Vorplanung für Neubau und Modernisierung entscheidender geworden. Nur so lassen sich auch auf Dauer die Kosten für Heizung und Warmwasser niedrig halten. Mit Hilfe der Detailplanung von Wärmebrücken und dem Nachweis der Luftdichtheit von Gebäuden kann bereits ein erheblicher Teil der verschärften EnEV-Forderungen abgefangen werden. 

Auf Grund der Vielzahl von Förderprogrammen und der Unterschiede bei der Beantragung ist es ratsam sich in der Planungsphase bei einem Experten unabhängig beraten zu lassen. Neben der Ausschöpfung der staatlichen Fördermöglichkeiten, sollte in einem Modernisierungskonzept vor allen Wert auf die ganzheitliche Betrachtung des Gebäudes wert gelegt werden. Das Zusammenspiel von Gebäudehülle und Anlagentechnik ist für die energetische Optimierung immer bedeutsamer. Neben der gesteigerten Behaglichkeit spiegelt sich dies auch in der Wirtschaftlichkeit der Investitionen wieder.

 
News

Tage des Passivhauses in Plauen . 13. - 15.11.2015 Passivhausbewohner öffnen bundesweit Ihre Türen.

BAFA erhöht Zuschüsse. Marktanreizprogramm mit deutlich erhöhter Förderung im Bestand und Neubau!

KfW erhöht Tilgungszuschüsse. Im Programm "Energieeffizient Sanieren" erhöhen sich die Tilgungszuschüsse um 5%.

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten ein individuelles Angebot?


© 2018 Ing.-Büro Trispel