Energetisch Optimieren    
 
 
HomeLeistungenLinksReferenzenKontaktDownloadsSitemapImpressum
EnEV2009
KfW-Effizienzhaus
BAFA-Vor-Ort-Beratung
Vogtland BAU
MAP gestoppt
MAP freigegeben
KfW - Änderungen 152/430
Energiekonzept 2010
KfW - Einzelmaßnahmen
Vogtland BAU 2011
KfW-Sanierungsförderung
Effizienzhaus-Experten
Passivhausförderung
TAG DER ARCHITEKTUR
BAFA erhöht Zuschüsse
Tage des Passivhauses in Plauen
BAFA erhöht Zuschüsse
KfW erhöht Tilgungszuschüsse
Tage des Passivhauses in Plauen
 
Passivhausförderung

Das nur in Sachsen laufende Förderprogramm für die Errichtung von Passivhäusern, sowie für die Sanierung von Wohn- und Betriebsgebäuden mit Passivhauskomponenten endet mit Auslaufen der Förderrichtlinie Energie und Klimaschutz (EuK) 2013. Da alle Fördervorhaben bis zum 15.11.2013 bei der Sächsischen Aufbaubank SAB abgerechnet werden müssen, bleibt für die Antragstellung nicht mehr viel Zeit. Mit dem Bauvorhaben darf nicht vor der Fördermittelzusage durch die SAB begonnen werden. Die Bearbeitung der Anträge dauert etwa 6 – 8 Wochen. Mit dem Antrag müssen bereits alle Planungsunterlagen und eine detailierte Kostenberechnung eingereicht werden. Die pauschale Förderung beträgt 100 Euro je m² Energiebezugsfläche. Bei einem Einfamilienhaus sind dies etwa 15.000 Euro.

Des Weiteren wird über die FRL EuK auch der Einbau von mechanischen Lüftungsanlagen mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung bezuschusst. Der Förderbetrag in Höhe von 25 Euro je m² belüfteter Wohnfläche deckt in der Regel bis zu 50 % der Investitionskosten.

Weitere Informationen unter:

http://www.sab.sachsen.de

 

 
News

Tage des Passivhauses in Plauen . 13. - 15.11.2015 Passivhausbewohner öffnen bundesweit Ihre Türen.

BAFA erhöht Zuschüsse. Marktanreizprogramm mit deutlich erhöhter Förderung im Bestand und Neubau!

KfW erhöht Tilgungszuschüsse. Im Programm "Energieeffizient Sanieren" erhöhen sich die Tilgungszuschüsse um 5%.

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten ein individuelles Angebot?


© 2018 Ing.-Büro Trispel